Geschrieben am

Holzhandtaschen sind keine Schwergewichte

Was ist schwerer, ein Kilogramm Holz oder ein Kilogramm Stoff? Klar blöde Frage, denn 1 kg ist und bleibt 1 kg.

Handtaschen gibt es in vielerlei Materialien: Beispielsweise aus Stoff, Kunstleder/PVC, Leder, Holz, etc. oder aus Kombination dieser verschiedenen Materialien. Je nachdem welches Material oder Kombination verwendet wird, wiegen natürlich Handtaschen in vergleichbarer Größe unterschiedlich.

Testproband 1: Eine Holzhandtasche aus meine Kollektion „beautyXpert“
Testproband 2: Eine meiner wenigen verbliebenen privaten Handtaschen, die nicht aus Holz sind.

Eine Handtasche aus echtem Leder wiegt meist mehr als die ähnliche Variante in Stoff, wobei es natürlich auch Stoffe gibt, die aufgrund ihrer Dichte und Stärke durchaus leicht über dem Gewicht von Leder liegen können.

Aber vergleicht man Holz mit Leder, Stoff oder Kunstleder/PVC, dann sagt uns der logische Menschenverstand spontan: Holz ist das schwerste Material. Wobei die Meisten natürlich auch wissen, dass Holz nicht gleich Holz ist und es hier zahlreiche unterschiedliche Varianten gibt. So ist Teak eines der schwersten Hölzer, weshalb es auch umgangssprachlich Eisenholz genannt wird, und das Balsa-Holz mit eines der leichtesten Hölzer, welches häufig im Modellbau für Hobbyflieger eingesetzt wird.

Kurzum: Teak ist mit Sicherheit schwerer als Leder und Balsa-Holz mit Sicherheit leichter als Leder. Nahezu alle anderen Holzsorten liegen irgendwo dazwischen.

Holzhandtasche versus klassisches Material

Wie sieht es nun aber beispielsweise mit den Holzhandtaschen von beautyXpert aus? Wir haben die Probe aufs Exempel gestellt beziehungsweise auf eine Briefwaage. In Ermangelung einer Echt-Lederhandtasche haben wir eine Handtasche aus der Kombination Stoff und Kunstleder genommen in etwa vergleichbarer Größe. Und siehe da beziehungsweise siehe Bilder, die Holzhandtasche wiegt nur geringfügig (5 Gramm!) mehr. In den Bildunterschriften sind die Ergebnisse zu finden.

Bild 1: Holzhandtasche „Abend-Holzhandtasche mit integriertem Henkel in braun“: 478 Gramm

 

Bild 2: Stoff-Kunstleder-Handtasche: 473 Gramm
Bild 3: Beide Handtaschen zusammen als Beleg: 954 Gramm. Es tritt bei der Waage eine Abweichung von 3 Gramm auf — denn beide Taschen einzeln addiert würden als Summe 951 Gramm ergeben.

 

Ergo: Holzhandtaschen sind keine Schwergewichte.

Natürlich müsste man jetzt noch weitere Details berücksichtigen, wie beispielsweise bei einer Lederhandtasche das Gewicht der Gürtelschnalle oder wie Aufwändig das Innenleben (Fächer, Reißverschlüsse, Innenstoff etc.) der Taschen verarbeitet ist. Bei den Holzhandtaschen müsste man Hinterfragen, ob diese komplett aus Holzflächen (massiv) bestehen oder wie bei der beautyXpert-Kollektion aus Holzmosaik-Teilen gefertigt sind, etc. Mit Sicherheit gibt es noch mehr Parameter, die es zu vergleichen gäbe. Aber als erstes Fazit lässt sich festhalten, die Holzhandtasche aus unserem Beispiel ist wesentlich leichter als die meisten von uns gedacht hätten. Oder eben anders ausgedrückt: Die meisten Holzhandtaschen sind keine Schwergewichte und wiegen nicht mehr als eine Ledertasche in vergleichbarer Größe.

Handtaschen aus Holz – Kollektion @ beautyXpert – Foto Christian Hofmann, München

Dem simplen Schnelltest lag jetzt nur eine Holzhandtasche aus der Kollektion beautyXpert zugrunde. Von daher habe ich meine Freundinnen gebeten, mit ihren Handtaschen auf einen Besuch vorbeizukommen, um weitere Äquivalente zu meinen Holzhandtaschen zu finden, um diese ebenfalls zu vergleichen.

Ihr dürft also auf künftige Posts gespannt sein.

Eure Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.